Kategorienarchiv: Juniors

U19: Heimsieg & starkes Finish

Starker Heimsieg, starkes Finish: Mit einem 42:24 (8:6, 20:6, 8:6, 6:6)-Heimsieg gegen die Hanau Ravens hat die U19 der Fighting Farmers Montabaur die Saison in der Jugendoberliga auf einem sehr guten 2. Tabellenplatz beendet. „Die kontinuierliche Jugendarbeit von der U13 an trägt erste Früchte“, freut sich U19-Headcoach Martin John.Der Beginn gegen Hanau war zunächst etwas zögerlich, die ersten Punkte besorgte […]

» Weiterlesen

U17 krönt Saison mit der Meisterschaft

Packendes Saisonfinale mit Happy-end: Die U17 der Fighting Farmers Montabaur hat das Finalturnier in der Jugendoberliga gewonnen und sich in einem spannenden Finale gegen die bisher noch ungeschlagenen Mainz Golden Eagles durchgesetzt. Die Meisterschaft ist die Krönung einer packenden Saison und eine starke Auszeichung für die erfolgreiche Jugendarbeit der Westerwälder. Der Finaltag in Mainz begann für die Farmers mit dem […]

» Weiterlesen

U17 feiert auch in Haßloch zwei Siege

Perfekte Ausbeute für die U17 in der Jugendoberliga: Der Nachwuchs der Fighting Farmers Montabaur hat beim Spieltag in Haßloch zwei Siege eingefahren. Zunächst bestätigten die Westerwälder mit einem Sieg gegen Trier ihre gute Form, im anschließenden Topspiel gegen die Gastgeber gab es einen hart-umkämpften Erfolg. „Im ersten Spiel waren unsere Jungs noch ein bisschen müde und unkonzentriert“, sagt Headcoach Martin […]

» Weiterlesen

Sieg und Niederlage für U17 in Trier

Mit einem Sieg und einer Niederlage im Gepäck ist die U17 der Fighting Farmers Montabaur vom Spieltag in Trier heimgekehrt. Eine starke Ausbeute, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft nicht in Bestbesetzung an die Mosel gereist war. „Wir haben in Trier ohne unseren Starting-Quarterback Tim Hennes und weitere Leistungsträger gespielt“, sagte Headcoach Martin John. An Bord des Farmers-Busses saßen 17 […]

» Weiterlesen

Zwei Siege: Perfekter Saisonstart für die U17

Starker Saisonstart für die U17 der Fighting Farmers Montabaur in der Jugendoberliga: Die Westerwälder sind mit zwei Siegen beim Heimturnier in die neue Spielzeit gestartet. Im ersten Spiel im heimischen Mons-Tabor-Stadion gewannen die Farmers das Derby gegen Neuwied deutlich mit 44:8. Im Spiel gegen die Trier Stampers ging es etwas enger zu, auch hier war beim 24:6 der Gastgeber der […]

» Weiterlesen
1 2 3 6