GFL2 Logo weiß

Flag

Für all diejenigen, die schon immer beim American Football einsteigen wollten, bieten die Farmers Senior Flag-Football an.

Interessierte und Sportbegeisterte ab 16 Jahren sind herzlich zum Training eingeladen.
Wir sind ein gemischtes Team aus Frauen und Männern.

Für das Training brauchst du nur Sportkleidung, (falls vorhanden) ein Paar Stollenschuhe und Lust, was Neues zu entdecken.

Sprich uns an (flagteam@fighting-farmers.de) oder komm einfach im Training vorbei:
Da sich einzelne Trainingstermine kurzfristig ändern können (u.a. teilen wir uns den Kunstrasenplatz mit anderen Vereinen), ist es aber am besten, du meldest dich kurz per Mail bei den Coaches vor deinem ersten Probetraining.

Ausblick 2024

Flag Attack plant den nächsten Schritt – den ersten Turniersieg in 2024

In der 2024er Saison tritt das Senior Mixed Flag Football Team der Fighting Farmers in der neu gegründeten Regionalliga Süd an. Die Flaggies der Farmers können sich leider nicht direkt für die 2024er DFFL 2 qualifizieren, da sie in 2023 zu wenig Turniere gespielt und somit zu wenig Punkte gesammelt haben

Es steht ein spannendes Jahr bevor, da sie die gesamte Flag Football Liga aufgrund der Vielzahl von neuen Flag-Teams reformiert hat. Neben den ersten beiden Ligen (DFFL und DFFL 2) gibt es nun auch 4 Regionalligen. In der Regionalliga Süd treffen die Farmers in den Turnieren auf Teams aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Zum Ligastart am 6. April hatten 45 Teams gemeldet. Die Flag Attack geht mit mehr als 30 Spielern, 8 Schiedsrichtern, 4 Coaches und 1 Team-Manager in die neue Spielzeit. Dies ist eine solide Ausgangsbasis, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Eins der erklärten Ziele für die Saison 2024 ist die Rückkehr in die DFFL 2, daher ist die Qualifikation zur Relegation zur DFFL 2 das Minimal-Ziel. Um dies zu bewerkstelligen, sind mehrere Turnierteilnahmen geplant, sowie die Ausrichtung von mindestens zwei Heimturnieren. Das erste Heimturnier findet am 26. Mai statt (Seeding Bowl), das zweite ist auf den 20. Juli terminiert. Beide werden auf dem Kunstrasenplatz an der Waldschule in Montabaur abgehalten.

Die Saisonvorbereitungen lief bis jetzt nach Plan. Die Fighting Farmers freuen sich auf eine aufregende Spielzeit, in der sie sich mit starken Gegnern messen und ihr Können unter Beweis stellen werden. Back to where we started…



Spielerinnen und Spieler ab 16 Jahren sind jederzeit willkommen, ganz egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder ehemalige Spieler aus dem Tackle Football.

Rückblick 2023

Flag Attack startete 2023 in das Abenteuer DFFL 2

Das Seniors Mixed Team Flag Football Team der Fighting Farmers startete 2023 in die erste offiziell-organisierte Saison und nahm an der 2. Deutschen Flag Football Liga (DFFL 2) teil.

Dem Ligastatut folgend wurde das Team der Divison West zugeordnet. Damit konnte die Mannschaft an Turnieren in NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz teilzunehmen.

So bestritt man am 22. April das erste offizielle DFFL 2-Turnier in der Geschichte der Fighting Farmers bei den Bedburg Raccoons in der Nähe von Köln. Nachdem die beiden Gruppenspiele noch deutlich verloren wurden, musste man sich im Spiel um Platz 5 nur knapp den Ostheim Black Owls geschlagen geben. Aber der Anfang war gemacht…

Leider war die Zahl der angebotenen Turniere in der näheren Umgebung von Montabaur in 2023 überschaubar, so dass das Team erst wieder am 2. Juli ein weiteres DFFL 2-Turnier spielen konnte. So ging es diesmal nach Frankfurt zu den Bornheim Badgers. Auch dort, verlor man die beiden Gruppenspiele, konnte aber im Spiel um Platz 5 die Bad Homburg Sentiflags 46:16 schlagen. Der erste Sieg bei einem offiziellen Liga-Turnier war geschafft.

Die Saison 2023 endete am 7. Oktober mit einem für die Flag Attack erfolgreichen Scrimmage-Turnier auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Zu Gast waren die Traben-Trabach Wildcats, die Münster Fireflags aus der Nähe von Frankfurt, sowie die Wiesbaden Dragonfly. In einer verkürzten Turnier-Version fanden 6 Spiele statt, so dass alle Teams gegeneinander spielen konnten. Die Flag Attack verbuchte 3 Siege und konnte so zufrieden in die Winterpause starten…

Die Saison 2023 war geprägt von einem weiterhin positiven Zuwachs an neuen Spielern und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Mannschaft. Es war ein vielverpsrechender Start in den Liga-Betrieb und ein gelungener Schritt für die Fighting Farmers.