Verein

Einmal Farmer – immer Farmer!

Die Farmers Familie ist seit dem Neustart im Jahr 2002 stetig gewachsen. Die 1. Mannschaft der Westerwälder konnte sich von der Landesliga bis in die zweite Bundesliga (GFL 2) hochspielen. Seit dem Abstieg aus der GFL 2 im Jahr 2009 spielen die kämpfenden Bauern in der dritthöchsten Spielklasse in Deutschland – der Regionalliga Mitte.

Im Jahr 2003 wurde auch das Jugendprogramm der Farmers wieder ins Leben gerufen. Die Kinderstube der Farmers hat schon so einige Talente zum Vorschein gebracht. Neben einem erfolgreichen Jugendprogramm tragen zahlreiche Juniors das Jersey der Auswahlmannschaft des Landesverbandes. Sogar bis in die Deutsche Jugendnationalmannschaft hat es einzelne getragen.

Im Jahr 2015 ist die Farmers Familie um eine weitere Mannschaft gewachsen. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte konnte eine U-17 Jugendmannschaft gestellt werden.