Autorenarchive: Tom Neumann

Mit Abstand: Farmers kehren auf den Platz zurück

Irgendwie mag man sich nicht an den Sommer 2020 gewöhnen. Dafür fehlt zu viel. Eigentlich wären die Fighting Farmers Montabaur längst in ihre Saison in der Regionalliga Mitte gestartet. Doch es gibt kaum etwas, was dieser Tage unpassender wäre als 100 Menschen, die abwechselnd aufeinander liegen, sich dabei anschreien und schwitzen. American Football, das sagen die Realisten, wird es dieses […]

» Weiterlesen

Farmers bieten Mitmenschen Hilfe an

“Da sein, wenn uns die Menschen in unserer Gesellschaft brauchen”: Unter diesem Motto bieten die Fighting Farmers Montabaur in der aktuellen Lage rund um die Ausbreitung des Coronavirus den Mitmenschen in der Region Ihre Hilfe an. Und: Selbstverständlich haben auch die Footballer aus dem Westerwald ihre gemeinsamen Trainingseinheiten bei Junioren und Senioren bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. “Die aktuelle Lage […]

» Weiterlesen

Intensiv und akribisch: Farmers bereiten sich auf neue Saison vor

Die Fighting Farmers Montabaur stecken derzeit mitten in der heißen Phase der Saisonvorbereitung. Ein erstes Camp hat bereits wichtige Erkenntnisse geliefert. Die Trainer um den neuen Headcoach Michael Treber arbeiten zudem an der Installation der Spielbücher und der Integration der rund 20 neuen Spieler, die sich dem Regionalligisten bereits angeschlossen haben. Intensiv und akribisch. Das beschreibt die Arbeit der Farmers […]

» Weiterlesen

Starke Perspektive: Neuer Kunstrasen gibt Farmers zusätzliches Zuhause

Starkes Signal für die Fighting Farmers Montabaur: Auf dem Sportplatz an der Waldschule in Montabaur-Horressen haben die Arbeiten zum Umbau in einen Kunstrasenplatz begonnen. Der neue Platz wird den Footballern ein weiteres Zuhause geben, denn: Der Platz erhält neben den klassischen Fußballfeld-Markierungen auch Linien für American Football. Nach den Sommerferien 2020 kann die neue Anlage in Betrieb genommen werden. Stadt […]

» Weiterlesen

Alle Jahre wieder …

… so könnte man es nennen, wenn eine Delegation der Farmers kurz vor Weihnachten den Kemperhof besucht. Auch dieses Jahr hatten wir einen Bollerwagen voll mit Geschenken, einen großen Korb an Süßigkeiten sowie leuchtende Tischtannenbäume im Gepäck. All das, um den Kindern, die noch kurz vor Weihnachten im Krankenhaus verbleiben müssen, eine Freude zu machen. Dank der großen Unterstützung aus […]

» Weiterlesen
1 2 3 19